ALCINAZeit für meine Haut

Gepflegt & schön

Das Verwöhn-Programm für Ihre Hände

Der Sommer lädt dazu ein, Zeit im Freien zu verbringen und aktiv zu werden. Wenn da nicht diese gewissen Arbeiten wären, die viele von uns das ganze Jahr vor sich hergeschoben haben: Ob Fensterputzen oder Gartenarbeit – unsere Hände geben stets ihr Bestes und werden dabei stark beansprucht. Besonders intensive UV-Strahlung im Sommer kann unerwünschte Pigmentflecken oder Trockenheitslinien verursachen. Mit diesem Hände 1x1 gönnen Sie Ihren Händen eine Wellness Pause. mehr

ALCINAZeit für meine Haut

Couperose

Was tun bei Rötungen im Gesicht?

Kennen Sie das? Sie kommen von einem Herbstspaziergang nach Hause und kaum überschreiten Sie die Türschwelle ins Warme, zeigen sich schon die ersten Rötungen im Gesicht. Zeichen einer guten Durchblutung, so lange sie schnell wieder verschwinden. Bleiben die Rötungen länger sichtbar, handelt es sich vielleicht um Couperose. Mit der richtigen Pflege lassen sich die Beschwerden einfach mindern. mehr

ALCINALooks & Make-up

Richtig pflegen, feilen & lackieren

Tipps für schöne Nägel

Natürlich, elegant oder auffällig lackierte Fingernägel sind ein absoluter Eyecatcher. Umso ärgerlicher, wenn die ganze Arbeit umsonst war, weil der Nagellack absplittert oder der Nagel einreißt. Mit den folgenden kleinen Tipps für richtiges Lackieren und Pflegen Ihrer Fingernägel gehören diese Probleme ganz schnell der Vergangenheit an. mehr

ALCINALooks & Make-up

Typveränderung mit Foundation

Auf die Grundierung kommt es an

Neben neuer Haarfarbe und Frisur sind Make-up und richtige Hautpflege absolut entscheidend, wenn eine Typveränderung überzeugend gelingen soll. Eine eindrucksvolle Verwandlung beginnt schon bei der Grundierung mehr

ALCINAZeit für meine Haut

Serum

Serum – Der intensive Hautpflegecocktail mit Soforteffekt

Das Serum bietet Ihnen die perfekte Ergänzung zur täglichen Pflege. Dank seiner besonderen Galenik spendet es viel Feuchtigkeit, zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt keine Rückstände. mehr

ALCINAZeit für meine Haut

Lernen Sie Ihre Haut zu lesen

Der Wangenschiebetest

Schieben sie Ihre Wange mit Hilfe Ihres Zeigefingers (parallel zum Wangenknochen) leicht von unten nach oben. Bilden sich dabei kleine Querfältchen, ist Ihre Haut bereits trocken und ihr fehlt Feuchtigkeit. Wenn sich senkrechte Fältchen zeigen, ist Ihre Haut trocken und es fehlt ihr Fett. Bilden sich bei Ihrem Schiebetest Quer- und Längslinien fehlt Ihrer Haut Fett und Feuchtigkeit.  Denn nur ein ausgeglichenes Fett- und Feuchtigkeitsniveau Ihrer Haut stärkt ihre Schutzschicht und beugt dem natürlichen Hautalterungsprozess vor. mehr

ALCINAZeit für meine Haut

Lassen Sie Ihre Augen sprechen

Pflege und Balsam für strahlende Augen

Auch wenn wir nicht sprechen, sagen unsere Augen viel! Sie lachen und strahlen, flirten und faszinieren, beeindrucken und zeigen Begeisterung. Die Augen erzählen von unseren Gefühlen und wenn die Zeichen der Zeit anfangen, sich bemerkbar zu machen, sagen uns unsere Augen als erste Bescheid. mehr

ALCINAZeit für meine Haut

Peeling

Peelings für weiche und strahlende Haut

Unsere Haut kennt weder Urlaubstage noch Pausen: Sie arbeitet rund um die Uhr und produziert dabei Schweiß, Talg und scheidet Stoffwechselprodukte aus. Ca. alle 28 Tage erneuert sie sich. Das liegt daran, dass die Zellen an die Oberfläche wandern, sich dabei in ihrer Form, Struktur und ihrem Feuchtigkeitsgehalt verändern und dann, wenn sie an der Hautoberfläche angelangt sind, abgestoßen werden. Durch verschiedene Faktoren gelingt dies nicht immer. Die Folgen sind Verhornungen, Schüppchenbildung, raue Stellen, ein unebenes Erscheinungsbild, ungleichmäßiges Make-Up, Beschleunigung des Hautalterungsprozesses und eine müde, graue und fahl wirkenden Haut. mehr

ALCINAZeit für meine Haut

Hautpflege

Richtige Reinigung zur Hautpflege-Vorbereitung

Um unsere Haut perfekt auf die Pflege vorzubereiten, reicht Wasser allein nicht aus. Neben Fett- und Feuchtigkeitsrückständen befinden sich zusätzlich Make-up und Cremereste auf unserer Haut so dass sie die Pflege nicht optimal aufzunehmen kann. mehr