Face Yoga

Entspannung für die Gesichtshaut

Falsches Eincremen – geht das überhaupt? Vermutlich nicht wirklich und wir wollen das jetzt auch nicht komplizierter machen als es ist. Vielleicht hast du trotzdem Lust dich zu diesem Thema inspirieren zu lassen und ein 5-Minuten Workout für dein Gesicht kennenzulernen?

„Das große Glück liegt in den kleinen Dingen“ sagt man ja und vielleicht könnte das sogar auf diesen Moment zutreffen, wenn du morgens aus der Dusche kommst und nach deinem Cremetiegel greifst. Stopp! Womit cremst du dich eigentlich ein? Kennst du den Namen deiner Creme? Weißt du, wie sie duftet, wie sie sich anfühlt? Wie deine Haut sich anfühlt – vor dem Auftragen und danach?

Achtsamkeit ist ein neues Zauberwort in unserem hektischen Leben, wo Workshops in „Zeit-Management“ so oft gebucht werden wie nie zuvor. Da grenzt es schon fast an Rebellion, wenn wir dich jetzt ermuntern wollen aus 30 effizienten Sekunden, die nebenbei passieren, so richtig lange 3-5 Minuten bewusst genossene Quality-Time zu machen. Minuten, in denen du ganz mit dir bist: Dein Gesicht mal nicht kritisch im Spiegel beäugst und auf Falten, Pickel oder andere Makel scannst, sondern intensiv erlebst, was es bedeuten könnte, dich so ganz und gar wohl in deiner Haut zu fühlen. Das kann schon beim Auftragen deines Gesichts-Tonics beginnen. Entlaste dabei nicht nur deine Haut, sondern auch deine Gesichtsmuskulatur und deine Gesichtszüge. Kann man denn Müdigkeit so einfach, im wahrsten Sinne des Wortes, mit Wattepads abstreifen? Stress und angespannt sein über die Lymphbahnen „ableiten“ wie in unserem Video? Kann dann der Duft deiner Creme deine Sinne stimulieren? Deine Laune heben? Können ein paar wenige, aber gezielte Massagegriffe deine Gesichtsmuskeln so in Schwung bringen, dass du dich noch eine Stunde später einfach lebendiger fühlst? Kann sich das Auftragen deiner Augencreme anfühlen wie eine entspannende Yoga-Übung und deine Augen zum Leuchten bringen? Kann man Gesichtsmuskeln mit ein paar einfachen Tricks so kräftigen, dass man nicht nur strahlend aussieht, sondern sich nach dem täglichen Eincremen richtig gestärkt fühlt für den Tag? Probiere es einfach mal aus und spüre, was dir guttut. Wir wissen nicht, ob das für dich funktioniert, aber wir bei ALCINA haben viel Spaß daran immer wieder neue Dinge auszuprobieren, die unseren Alltag und unsere Haut noch schöner machen. Und wir lieben, was wir tun – auch unser Daily Ritual mit unserer neuen Lieblings-Serie gegen Falten: It`s never too late – für eine neue Erfahrung. Und das bedeutet in diesem Fall: Einen überraschend schönen Moment ganz allein mit DIR!