ALCINA Looks-Tour 2015

Natürliche Farben, authentische Looks

Paul Gehring präsentiert die "Alcina 70's Tribute Collection" live auf der Bühne

Es war eine spektakuläre Show: Vor 500 Friseuren zeigte Paul Gehring, Hair-Stylist für Alcina, seine neue Kollektion. Die "Alcina 70's Tribute Collection" ist eine Hommage an viele Looks, die auch in den siebziger Jahren modern waren und nun in einer spannenden Neuinterpretation präsentiert werden. 35 Modelle und ein Großaufgebot an Stylisten sorgen dafür, dass diese Looks dem Publikum im Rahmen der Hausmesse lebendig vermittelt werden: Denn in der zweistündigen Show schneiden und stylen die Haarstylisten die Looks der Modelle live auf der Bühne. Unterlegt von Videoeinspielern und Musik gelingt so eine ebenso informative wie mitreißende Show.

Eine der zentralen Botschaften des in Barcelona lebenden Hairstylisten Paul Gehring: Die Zeit der Perfektion und Künstlichkeit ist vorbei - neue natürliche Frisuren und Haarfarben liegen im Trend. Locken, gestuftes, oft halblang getragenes Haar und Ponyfrisuren stehen im Fokus der „Alcina 70's Tribute Collection 15/16“ - inspiriert von Ikonen wie Blondie, Suzie Quatro oder Grace Slick. Der Trend zur Natürlichkeit ist auch bei den Männern deutlich sichtbar: Sie tragen ihr Haar wild und lockig - Authentizität und Individualität stehen im Vordergrund, die Schnitte sind männlich und sinnlich zugleich. Gewagt und mutig kommt der „Rock ’n‘ Roll Circus“ daher: Unisex- Frisuren in Form von androgynen Mullets oder Pixie-Cuts, die ebenso von Frauen wie von Männern getragen werden können. Nach der Show werden Paul Gehring, sein Team und die Modelle vom Publikum mit begeistertem Applaus belohnt.

Weitere Videos zur diesjährigen Looks-Tour finden Sie unter ALCINA tv