Beauty Moments

ALCINABeauty Moments

Strahlende Haut im Flaschenaufdrehen

Wahre Schönheit kommt vom Trinken

Wasser - der unterschätzte Beauty-Zaubertrank

Hat man früher die Promis nach Ihrer Wunderwaffe gegen Falten und Fett gefragt, hieß es meist: „Viel stilles Wasser“. Heute fallen auch Antworten wie „Matcha-Tee“, „Kokosnusswasser“ und „Detox-Smoothies“. In einem Punkt sind sich Stars und Ärzte jedoch einig: Mit entscheidend für ein natürlich schönes Hautbild ist eine ausreichende Menge Flüssigkeit.

Wasser - eine natürliche Beautyquelle

Bei all den Schönheitsdrinks, die aus Hollywood hierher rüber schwappen, vergessen wir schnell, wie wichtig Wasser für uns ist. Wer täglich ausreichend Wasser trinkt, kann damit die Haut schnell, einfach und vor allem kostengünstig positiv beeinflussen: Die Flüssigkeit wird von den Zellen gespeichert, sodass die Haut schön prall wirkt, weniger schnell austrocknet und widerstandsfähiger ist. Wasser fördert außerdem die Durchblutung und sorgt für einen frischen Teint. 

Der richtige Flüssigkeitsbedarf: Nicht kleckern, sondern klotzen

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt als Richtlinie für gesunde Menschen eine Trinkmenge von ca. 1,5 Liter Wasser täglich, die in kleinen Portionen über mehrere Stunden verteilt zu trinken ist. Zusätzlich sollte man rund 900 ml Wasser über die Ernährung zu sich nehmen. Diese Werte gelten für einen durchschnittlichen Erwachsenen in Deutschland, werden jedoch von der individuellen Lebenssituation beeinflusst. Deshalb bietet die DGE eine umfassende Tabelle mit Empfehlungen zur Flüssigkeitszufuhr für Menschen verschiedenen Alters: https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/wasser/

Mit Apps zum gesunden Trinkverhalten und Wasserhaushalt

Gerade Menschen, die kein ausgeprägtes Durstgefühl haben, vergessen schlichtweg das Trinken. Mit speziellen Apps können diese Leute motiviert werden, unterwegs oder zuhause zur Wasserflasche zu greifen. Die App „Hydro“ bspw. berechnet einerseits, wie hoch der persönliche Flüssigkeitsbedarf ist und erinnert anderseits mittels Push-Nachrichten, wann es Zeit für ein Glas Wasser ist. Dieser Trinkwecker ist sowohl im Google Play Store als auch im Apple Store kostenfrei downloadbar.

Eine geschmackvolle Alternative: Infused Water

Wem pures Wasser auf Dauer zu langweilig ist, für den ist „Infused Water“ vielleicht eine leckere Alternative. Dabei handelt es sich um Wasser, das mittels Früchten, Beeren, Gemüse, Kräutern und Gewürzen aromatisiert wird. Die Zutaten einfach kleinschneiden und am besten über Nacht ziehen lassen. Das Wasser mit Geschmack erfrischt nicht nur, sondern führt dem Körper auch Vitamine zu. Auch wir bei Alcina sind Fan des aufgepeppten Wassers und verraten unser Lieblingsrezept:

Unser Liebling: Zitronen-Beeren-Minze-Wasser

Zutaten für zwei Liter Wasser:
- 1 Bio-Zitrone in feinen Scheiben
- 100-150 g frische oder gefrorene Beeren (z.B. Blaubeeren, Himbeeren, Johannisbeeren)
- 10-15 Minzblätter

Zurück zur Übersicht