Beauty Moments

ALCINABeauty Moments

In die Zukunft der Haut investieren

Vegane Spinnenseide und Silizium beugen Hautalterung vor

Koreanerinnen sind bekannt für ihre schöne, reine Haut. Sie gehören zu den anspruchsvollsten Beautykonsumentinnen der Welt, denn eine makellose, feinporige Haut und ein ebenmäßiger Teint mit natürlichem „Glow“ sind das Schönheitsideal in Korea. Für dieses Ideal wenden koranische Frauen viel Zeit auf. Sie haben häufig eine Pflegeroutine, die bis zu zehn Schritte umfasst.

Aber was ist das Schönheitsgeheimnis dieser Frauen? Es ist die Prävention. Sie beugen rechtzeitig Falten, Pigmentflecken und Elastizitätsverlust der Haut vor. Eine Koreanerin würde beispielsweise nie ohne Sonnenschutz das Haus verlassen.

Alterslose, pralle Porzellanhaut – diese Traumhaut beschreibt die einer Koreanerin wohl am besten.

Auch wenn die europäischen Frauen etwas für eine schöne Haut investieren möchten, ist eine solch zeitintensive Beauty-Routine wie sie Koreanerinnen betreiben, hierzulande nicht denkbar. Aber Wirkstoffe und Trends aus der sogenannten K-Beauty machen seit einigen Jahren auch in Europa von sich reden. Ziel ist häufig, den Alterungsprozess der Haut zu verzögern. Mit der neuen Pre-Aging Creme hat Alcina ein Produkt mit innovativen Inhaltsstoffen entwickelt, das von Korea inspiriert ist, sich aber auf die europäische Pflegeroutine einstellt. Sie vereint gezielte Feuchtigkeitspflege mit effektiver Wirkstoffpower gegen die Hautalterung. So kann die Haut ab 25 Jahren optimal versorgt werden und Frau tut etwas präventiv gegen Falten.

Was ist Spinnenseide?

In Deutschland noch recht unbekannt ist der Wirkstoffe biotechnologische Spinnenseide. Er scheint zunächst befremdlich, ist aber ein komplett veganer Wirkstoff – stammt also nicht von einer Spinne, sondern wird sozusagen „nachgebaut“. Die Spinnenseide hilft gemeinsam mit Silizium Hautalterung vorzubeugen. Die Kombination beider Wirkstoffe hat dank der verwendeten Galenik eine maximale Pflegewirkung. Die entwickelte Creme ist unkompliziert in der Anwendung und ideal für leicht fettige, leicht trockene oder Mischhaut geeignet.

BIOTECHNOLOGISCHE SPINNENSEIDE:

  • Was ist das? Die funktionellen Seidenpolypeptide sind nicht tierischen Ursprungs, was die biotechnologische Spinnenseide zu einem veganen kosmetischen Inhaltsstoff macht. Sie hat die Eigenschaft, sich wie ein Netz auf die Haut zu legen. Der Wirkstoff bildet einen atmungsaktiven Schutz auf der Haut aus, aber ohne einen unangenehmen Film zu hinterlassen.
  • Wie wirkt sie? Die Spinnenseide stellt eine Barriere gegen potentiell schädliche kleine Moleküle, Mikroorganismen und Reizstoffe dar und ist deshalb besonders gut geeignet für empfindliche und gestresste Haut. So wird die die natürliche Barrierefunktion der Haut unterstützt und gefördert. Zudem unterstützt es andere Wirkstoffe dabei, länger auf der Haut zu bleiben und so besser wirken zu können.

Was steckt noch in die Creme

SILIZIUM:

ist ein essentieller Bestandteil des Bindegewebes, das in dieser Creme von außen hinzugefügt werden kann und die Haut bei der Erhaltung und Bildung von Bindegewebefasern unterstützt. Mit zunehmendem Alter nimmt die Menge an Silizium in der Haut ab.


Unser Tipp:
Ihr handlicher Spender mit Drehverschluss macht die Creme auch perfekt für die Reise.


Was ist der Unterschied zwischen Pre-Aging und Anti-Aging?

Mit Anti-Aging wird bereits bestehende Hautalterung bekämpft, wie z. B. mit der Alcina „It’s never too late“-Serie. Mit der Pre-Aging Cream wird der Alterungsprozess der Haut verzögert.

Zurück zur Übersicht