Looks & Make-up

ALCINALooks & Make-up

Richtig pflegen, feilen & lackieren

Tipps für schöne Nägel

Nägel richtig feilen

Am besten feilen Sie Ihre Nägel immer im trockenen Zustand, um sie zu schonen. Ob die Nagelform spitz, rund, lang oder kurz sein soll, entscheiden Sie. Eine leicht abgerundete Form ist am stabilsten und anatomisch betrachtet auch am natürlichsten.

Feilen Sie mit kleinen Bewegungen von außen nach innen und achten Sie darauf, dass Sie Ihre Haut nicht unbeabsichtigt mitfeilen. Anschließend glätten Sie die Nagelspitzen, zum Beispiel mit einer Glasfeile, um kleine Risse auszugleichen und die aufgerauten Nagelspitzen wieder zu versiegeln. Das schützt vor einem lästigen Einreißen und Splittern der Nägel.

Die Nägel richtig lackieren

Verwenden Sie zum Reinigen der Nägel zum Beispiel einen Nagellackentferner. Dieser befreit die Nageloberfläche von Fett und Schmutz. Es ist wichtig, dass die Nägel möglichst sauber sind, damit der Lack besser an der Oberfläche haften kann.

Anschließend streifen sie den Pinsel einmal am Flaschenrand ab und setzen ihn in der Mitte des Nagels, ungefähr einen Millimeter vor der Nagelhaut, an. Von dort aus streichen Sie bis zur Spitze des Nagels; mit drei Strichen sollte der Nagel komplett lackiert sein. Unser Tipp: Setzen Sie den Pinsel nicht zu oft an, sonst wird das Ergebnis schnell ungleichmäßig!

Lust auf farbige Nägel?

Tragen Sie auf Ihre entfetteten Nägel als erstes einen Über- & Unterlack auf, oder verwenden Sie einen Nagelhärter, falls Sie eher weiche Nägel haben. So schaffen Sie eine ideale Basis für den farbigen Nagellack und schützen Ihre Nägel gleichzeitig vor Verfärbungen.

Wichtig: Tragen Sie den jeweiligen Basis-Lack nur einmal auf. Im Anschluss daran lackieren Sie Ihre Nägel mit dem gewünschten Nagellack. Warten Sie mindestens 10 Minuten bis zu einem wiederholten Auftragen, falls Ihnen das Ergebnis nicht deckend genug ist. Für ein perfektes Finish und eine längere Haltbarkeit der Farbe lackieren Sie Ihre Nägel zuletzt mit einem Überlack.

Nagellack entfernen

Tränken Sie ein Wattepad mit Nagellackentferner und legen Sie es dann auf den Nagel. Drücken Sie das Pad auf den Nagel, warten Sie einen kurzen Augenblick, und ziehen Sie es dann von der Nagelhaut bis zur Spitze hin ab. So reinigen Sie jeden Nagel einzeln und gründlich. Anschließend verwöhnen Sie Ihre Nagelhaut und die Nagelplatte mit einem Hand-Balsam.

ALCINA Produkt-Tipps

Unser Brilliant Top & Base Coat ist nicht nur ein praktischer Über- & Unterlack, er eignet sich auch als Klarlack und verleiht Ihren Nägeln einen edlen Glanz.

Für eine schnelle und effektive Pflege verlassen Sie sich auf den Effective Nail Hardener.
Besonders bei weichen und brüchigen Nägeln sorgt der Nagelhärter von ALICINA für ein gepflegtes Aussehen und den Schutz Ihrer Nägel. Dank seines zarten Rosé-Tons gleicht er außerdem kleine Nagelverfärbungen aus.

Tipp: Falls Sie eines dieser Produkte solo (ohne nachfolgenden Farblack) verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, das jeweilige Produkt zweimal hintereinander aufzutragen.

Zurück zur Übersicht