Looks & Make-up

ALCINALooks & Make-up

Schminkschule Teil 3

Lidschatten richtig auftragen & Augen betonen

Welcher Lidschatten passt zu mir?

Ausdrucksstarke Augen sind für viele Menschen nicht nur ein Zeichen von Attraktivität, sondern auch ein wichtiges Kommunikationsmittel. Nicht umsonst spricht man bei den Augen vom Spiegel der Seele. Umso mehr Spaß macht es, beim Augen-Make-up zu experimentieren. Versuchen Sie doch einmal auf Kontraste zu setzen, und verwenden Sie Komplementärfarben. Diese verstärken die Augenfarbe und bringen die Augen zum Leuchten.

Und so betonen Sie Ihre Augen perfekt

Braune Augen können fast jede Farbe tragen. Hervorragend für ein Tages-Make-up sind hier vor allem warme Töne in Braun, Aubergine oder Rosé. Abends darf es dann gerne etwas mehr sein. Hier harmonisieren Lidschatten in Silber, Blau oder Petrol sehr gut.
Das könnte ins Augen gehen: Verzichten Sie auf Lidschatten in Rot und Gelb, damit sehen braune Augen schnell müde aus.

Sie sind nicht ganz blau und auch nicht grün. Graue Augen heben Sie mit echten Knallfarben hervor! Petrol, Taupe oder schimmerndes Grün sorgen stets für einen wachen Blick. Für die nächste Party sollten Sie sich auch mit Braun oder allen Tönen aus der Rotpalette schminken: Von Aubergine bis Rosé!
Das könnte ins Auge gehen: Graue Nuancen sowie Himmelblau.

Tiefblaue Augen sind zum Dahinschmelzen. Für mehr Tiefe schminken Sie die Augen mit zartem Rosé, Nudetönen oder Braun. Beim Abend-Make-up bringen dann Bronze-, Aubergine- und Pflaumefarben die Augen zum Leuchten.
Das könnte ins Auge gehen: Vorsicht bei sehr hellen Pastelltönen – sie lassen die Iris schnell blass aussehen.

Grüne Augen gelten allgemein als weniger verbreitet und geheimnisvoll. Um die grüne Farbe der Iris hervorzuheben, verwenden Sie am besten Lidschatten in Violett und Rosé. Für den Wow-Effekt sollten Sie auf Petrol, Mocca, Bronze und kühle Grautöne setzen.
Das könnte ins Auge gehen: Türkis und Gelb sind bei grünen Augen keine gute Wahl.

Pudern Sie das Augenlid vor dem Auftrag ab. Der Lidschatten hält so den ganzen Tag. Alternativ können Sie auch die Longwear Eye Base verwenden – sie glättet zusätzlich optisch kleine Fältchen.

Wussten Sie, dass…

die Miracle Eye Shadows die Eigenschaften von gebackenen Lidschatten, Puder- und Cremelidschatten miteinander vereinen? Die seidige und innovative Textur der neuen ALCINA Lidschatten macht es möglich, dass die brillanten Farben den ganzen Tag auf dem Auge halten, ohne zu verwischen.

Gut zu wissen: Je nach Auftrageart und Pinsel können Sie selbst die Intensität bestimmen, denn alle Miracle Eye Shadows lassen sich sowohl trocken als auch angefeuchtet auftragen – von supersoft bis farbintensiv.

Und wenn es mal schnell gehen muss: Der ALCINA Creamy Eye Shadow Stick schenkt Ihrem Augen-Make-up ein intensives Farbergebnis mit perfektem Halt.

Zurück zur Übersicht