Looks & Make-up

ALCINALooks & Make-up

Beautyprobleme?

Die Beauty-Problemlöser der Profis

Die ALCINA Beautyprofis brechen das Schweigen und helfen Ihnen aus den Beautydilemmas in Sachen Haare, Pflege und Make-up heraus.

Ich leide an schmerzenden und rissigen Lippen, auf denen Lippenstift oder Gloss meist scheußlich aussieht. Wie kann ich dies ändern?

Versuchen Sie, das „Lippen-Lecken“ zu vermeiden. Auch wenn Sie kurz nach dem Befeuchten der Lippen ein gutes Gefühl haben, trocknen sie langfristig stärker und schneller aus. Gleiches gilt für unbewusstes Kauen der Unterlippe, wodurch es schnell zu kleinen Verletzungen und sogar unangenehmen Entzündungen kommen kann.

Verwöhnen Sie die Lippenpartie mit der Augen- und Lippencreme. Die reichhaltige Pflege versorgt die Haut optimal, macht die Lippen wieder weich und geschmeidig und schützt, bei regelmäßiger Anwendung, sogar vor dem Austrocknen. Morgens dünn und bei Bedarf abends etwas großzügiger auftragen.

Ich habe oft Probleme mit Lippenstift, der nicht hält und leider dunkle und trockene Lippenstiftränder bildet. Da könnte ich verrückt werden.

Dieses Problem haben viele Frauen. Deshalb ist das Make-up immer nur so gut, wie die Haut darunter gepflegt ist. Beim Lippen-Make-up empfiehlt es sich, einen Lipliner zu verwenden.

Dieser zeichnet nicht nur die Kontur der Lippen nach, sondern lässt sich auch flächig als Grundierung für den Lippenstift auftragen. Selbst dann, wenn er sich „aufisst“, bleibt der Rest der Farbe gleichmäßiger auf den Lippen und reduziert sich nicht nur auf die Ränder.

Mich stören meine extremen Augenringe. Kann ich sie besser pflegen, damit ich fitter und wacher aussehe?

Trinken Sie genug? Sie sollten der Haut immer ausreichend Feuchtigkeit schenken! Setzen Sie bei der Pflege auf Hyaluronsäure. Das kühlende Hyaluron 2.0 Eye-Gel lässt die müde Augenpartie jünger und frischer erscheinen und verspricht eine sofort straffende und abschwellende Wirkung.

Optisch lassen sich die dunklen Stellen übrigens mit dem Cover Coat Concealer kaschieren. Wichtig dabei: den passenden Farbton wählen. Dieser sollte mindestens eine Nuance heller sein, als die Haut. Tragen Sie den Concealer rund um die Augen auf und vergessen Sie dabei nicht den Augeninnenwinkel. Damit werden die Augen optisch aufgehellt und vergrößert – die Haut erscheint frischer und vitaler.

Ich liebe geschwungene Lidstriche. Doch immer, wenn ich Eyeliner benutze, sehen beide Augen vollkommen unterschiedlich aus. Können Sie mir helfen?

Übung macht den Meister! Die richtige Handhabe ist beim linken und rechten Auge etwas unterschiedlich, aber eins ist klar: Je häufiger Sie „trainieren“, desto besser wird auch das Ergebnis. Am besten lassen Sie es sich einmal von Ihrem Friseur und Beauty-Partner zeigen.

Mein Concealer rutscht schon nach wenigen Stunden in die Augenfältchen und hinterlässt kleine Schlieren. Trage ich zu viel Concealer auf?

Die richtige Menge Concealer ist genauso entscheidend wie die passende Pflege darunter. Frauen mit trockener Haut und leichten Augenfältchen sollten sparsamer Concealer verwenden, am besten dünne Schichten. Grundsätzlich gilt: Die Haftfestigkeit jeder Make-up-Textur wird deutlich verlängert, wenn Sie die Haut nach dem Einarbeiten kurz abpudern.

Warum spannt meine Haut, wenn ich Puder auftrage? Manchmal bilden sich sogar schuppige Stellen im Gesicht.

Sie sollten zunächst immer eine passende Grundlage schaffen und die Haut optimal reinigen und pflegen. Verwenden Sie ein Make-up, das besonders für trockene Haut geeignet ist. Es gibt viele Puder, die die Haut nicht austrocknen, wie etwa der Sun Kiss Powder (für einen frischen Teint) oder auch der neue lose Luxury Loose Powder aus der Contouring-Linie.

Ich habe Mischhaut. In meinem Gesicht sind einige Hautstellen sehr trocken, andere fettig. Welche Pflege sollte ich am besten benutzen und worauf verzichten?

Die passende Pflege für die Mischhaut zu finden, ist nicht immer ganz so einfach, denn zum einen benötigt sie in der trockenen Hautpartie (Wangenbereich) auch etwas Fett, was sie in der mittleren Gesichtspartie, der sogenannten T-Zone, gar nicht braucht. Damit Sie beide Hautbedürfnisse optimal versorgen, reinigen Sie die Haut immer morgens und abends (zum Beispiel mit dem Reinigungs-Schaum) und verwenden Sie ein Gesichts-Tonic ohne Alkohol.

Optimal bei Mischhaut ist das Hyaluron 2.0 Face-Gel: Es durchfeuchtet die Haut und lässt sie vitaler aussehen. Ihr individuelles Hautpflegeprodukt sollte außerdem die Bedürfnisse der trockenen Partien erfüllen. Die Hyaluron 2.0 Face Cream eignet sich hervorragend als Feuchtigkeitsspender und sorgt für ein samtweiches Hauterlebnis.

Wenn ich ein Serum oder meine Gesichtscreme auftrage und mich danach schminke, verläuft meine Make-up oft schnell. Warum ist das so und wie kann ich dies umgehen?

Damit ein Make-up optimal hält, ist die Auswahl der richtigen Pflege ebenso wichtig, wie das Make-up selbst. Nachdem Sie die passende Hautpflege angewendet und die Foundation aufgetragen haben, sollten Sie die Grundierung stets mit Puder, z. B. dem Matt Sensation Powder, fixieren.

Mit Rouge ist mein Gesicht schnell zu rot. Wie lässt sich die Röte wieder abschwächen?

Bei der Verwendung von Puder-Rouge klopfen Sie den Pinsel nach der Farbentnahme einmal über dem Handrücken ab. Dadurch bleibt die optimale Farbmenge im Pinsel zurück. Sollten Sie mehr Farbe wünschen, wiederholen Sie den Auftrag.

Und wenn es doch mal passiert, dass zu viel Rouge auf den Wangen landet: Tupfen Sie erst etwas Farbe mit einem Kosmetiktuch ab und pudern Sie anschließend die Wangenpartie mit dem Matt Sensation Powder nach.

Kleiner Tipp: Das Rouge entweder unter den Wangenknochen oder auf die „Apfelbäckchen“ auftragen.

Die Foundation, die ich kaufe, ist meistens zu dunkel. Wie teste ich, ob die Farbe passt?

Die Farbe der Foundation sollte am besten an der Kinnleiste getestet werden. Diese befindet zwischen Kinn und Hals. Wenn hier der farbliche Übergang zu Ihrem natürlichen Hautton passt, wird das Make-up insgesamt wie unsichtbar erscheinen.

Ich habe einen leicht fettenden Ansatz und trockene Spitzen. Das stört mich! Wie bringe ich mein Haar wieder ins Gleichgewicht?

Hier kann eine Haaransatz-Wäsche helfen. Mischen Sie dazu Shampoo und Wasser in einer Applikatorflasche und tragen Sie es direkt auf den Haaransatz auf. Damit wird die Kopfhaut gereinigt, Längen und Spitzen werden jedoch geschont. Bei trockenem Haar hilft nach der Haarwäsche eine intensive Haarkur (z. B. die Aufbau-Kur Pflegefaktor 1).

Mein Haar ist mittlerweile grau und ich töne es regelmäßig. Ich musste aber feststellen, dass es immer schlechter Farbe annimmt. Woran liegt das und was kann ich dagegen tun?

Weißes oder graues Haar hat eine festere Struktur und benötigt eine intensive Zuwendung. Hier reicht leider eine Tönung nicht mehr aus. Fragen Sie am besten Ihren ALCINA Friseur nach der passenden Haarfarbe, die für dieses Haar bestimmt ist.

Ich würde gerne morgens mit einer tollen Frisur zur Arbeit gehen, schaffe es aber zeitlich nicht. Gibt es da Tricks?

Das kommt zunächst auf die Haarstruktur an. Wenn die es zulässt, können Sie schon abends das Haar mit dem Styling-Mousse gut einföhnen oder mit sogenannten Hot Tools, z. B. Glätteisen oder Lockeneisen, arbeiten. Finishprodukte, wie Haarspray, erst morgens auftragen, nachdem Sie die Frisur noch einmal in Form gebracht haben. Und los geht’s.

Ich ärgere mich täglich über die kurzen „Babyhaare“, die wild und in alle Himmelsrichtungen vom Kopf abstehen. Gibt es eine Möglichkeit, wie sie am Haar anliegen?

Lassen Sie das Haar öfter mal lufttrocknen. Wer nicht auf Föhnluft verzichten kann, sollte weniger Hitze nutzen und nicht wild durcheinander föhnen.

Tipp: Vor dem Föhnen das Feuchtigkeits-Spray ins Haar sprühen. Die anschließende Glanzpflege-Creme beugt statischer Aufladung vor und ist Tagesschutz für jedes Haar.

Haben Sie einen Tipp, wie meine Haarfarbe frischer aussieht, ohne dass ich sie färbe?

Wenn es darum geht, die Haarfarbe lebendiger erscheinen zu lassen, ist ein Color-Shampoo – erhältlich in den Farben Braun, Blond, Silber, Rot und Kupfer – eine tolle Möglichkeit. Und wenn es ein bisschen länger halten soll, bringt eine Tönung, wie die Color Emulsion, Lebendigkeit und Glanz ins Haar.

Zurück zur Übersicht