Looks & Make-up

ALCINALooks & Make-up

Rote Lippen - Trend 2017

Red is back!

Der Klassiker unter den Lippenstiften war nie wirklich weg – und auch die aktuellen Fashion Shows zeigen, dass ein roter Lippenstift das absolute Beauty Must-have ist: Die Farbe ist stylisch, vielseitig einsetzbar und aufregend. Rote Lippen passen nicht nur zu festlichen Anlässen, sondern genauso gut zum Business-Outfit oder zur lässigen Jeans in der Freizeit.

Damit die Farbe nicht ausläuft und dort bleibt, wo sie hingehört, verwendet man zuerst einen Lip Liner. Dazu eignet sich bei dunkleren Farben am besten der Precise Lip Liner in der Farbe intense. Mit dem Lip Liner werden die Lippen umrandet, dabei fängt man in der Mitte beim Lippenherz an und konturiert bis zu den Mundwinkeln. Danach werden die Lippen mit dem Lippenstift ausgefüllt. Für einen schönen roten Kussmund sorgen der Intense Lipstick henna oder auch der Shiny Lipstick scarlet.

Bei roten Lippen lohnt sich sorgfältiges Auftragen, denn nur so sehen die Lippen schön verführerisch aus. Leichte Fehler korrigiert man am besten mit einem Wattestäbchen. Alternativ umrandet man die Lippen noch einmal mit einem Concealer. Um überschüssige Farbe schnell und einfach zu entfernen, einfach ein Kosmetiktuch zwischen die Lippen legen und die Lippen zusammendrücken.

Rote Lippen sind an sich bereits ein auffälliges Make-Up-Statement. Daher sollte das Augen Make-up eher etwas dezenter sein. Ein sehr schönes Ergebnis wird zum Beispiel erreicht, wenn die Augenlider mit einem nude-farbenen oder bronze-farbenen Lidschatten betont werden. Dazu eignen sich besonders die Miracle Eye Shadows in nude oder bronze oder der Creamy Eye Shadow Stick in taupe.

Wer gerne weitere Akzente setzt, nimmt anstatt eines Eye Shadows den Dip Eye Liner für einen perfekten und tief-schwarzen Lidstrich. Für voluminöse Wimpern ist die Wonder Volume Mascara optimal geeignet -  und schon ist der Look perfekt!

Probieren Sie es einfach einmal aus und lassen Sie Ihre Lippen zum Hingucker werden!

Zurück zur Übersicht