Looks & Make-up

ALCINALooks & Make-up

Make-up Artists lassen es zum Herbst glitzern

Schimmernde Looks mit neuen Metallic Highlights

Metallische Töne dürfen im Herbst und Winter beim Make-up ebenso wenig fehlen wie im Garderobenschrank. Mit den neuen Alcina Stiften und Lippenfarben ist alles möglich: ein dezentes kleines Funkeln auf den Augenlidern zu matten Lippen oder intensiveres Schimmern und hochpigmentierte Texturen in Metallic-Optik, die expressive Looks ermöglichen. Alcina Make-up Artists haben die neuen Looks getestet und geben ihre Insider Tipps.

Die Designer haben es bei den Fashion Shows in New York, London oder Paris vorgemacht: Glitzer Glam und schimmernde Metallic-Töne waren überall präsent. Ob als Pailletten, Glitzerstoffe mit Lurex, reflektierendes Leder oder funkelnde Accessoires – dieser Trend bringt in der Herbst- und Wintermode viele auffällige Eyecatcher.

Glossy glänzend: Die Herbst-Trends lassen uns strahlen

Sportliche Basics und gedeckte Töne wie Rostrot oder Olive gewinnen in modischen Outfits im Herbst und Winter durch schimmernde Details an Ausstrahlung. Genauso setzt man auch beim Make-up gezielte Glitzer-Akzente. Wir müssen dabei nicht wie die Modelle auf den Laufstegen mit der Kleidung um die Wette schimmern. Der Daily Glam geht auch dezent mit einem kleinen Funkeln auf den Augenlidern, oder einem metallisch glänzenden Lipgloss. Um die Augen zum Strahlen zu bringen, sind metallische Highlights ideal. Ganz gleich, ob als feiner Lidstrich oder als hochpigmentierter Lidschatten aufgetragen. Auf Partys darf es dann auch etwas mehr Glitzer sein, zum Beispiel am äußeren Augenwinkel, verteilt bis auf die Wangen. 

Alcina Fachtrainerinnen haben die neuen Looks ausprobiert und ihre Favoriten für ein trendiges Make-up ausgemacht.

Die besten Tipps der Make-up Artists:

„Ein Metallic Lip Fluid ist für uns das Must-Have für die Handtasche. Es ist einfach aufzutragen und peppt jeden Look mit Glam-Factor auf. Außerdem spendet das Fluid den Lippen Feuchtigkeit und verleiht ihnen mehr Volumen.“ Beate Bärtels schminkt Ester Gerspacher mit Metallic Lip Fluid old pink.

„Zwei Stifte finde ich perfekt für ein neues Augen Make-up, das einfach und schnell geht. Ein blauer Kajal-Stift mit metallischem Finish ist eine super Farbe im Herbst. Er hat eine weiche Textur – ist daher angenehm rund ums Auge aufzutragen. Außerdem ist er wisch- und wasserfest - gibt daher keine Farbe ab, das ist ideal bei Schlupfliedern – und hält den ganzen Tag. Dazu kombiniere ich den Creamy Eyeshadow Stick Taupe. Besonders ist seine Spitze, man kann mit guter Farbabgabe auch nah am Wimpernkranz verdichten. Dazu noch mit Mascara tuschen und das Auge strahlt.“ Rosanna Micelli

„Wenn die Lippen glitzern, rate ich zu ruhigem Augen-Make-up. Mein absoluter Favorit ist die Farbe Mauve. Der Ton lässt grüne Augen leuchten, aber auch blaue und braune Augen funkeln noch mehr. Toll finde ich ein Eyeshadow in Mauve in Kombination mit einem braunen Kajal. Das macht das Auge ausdrucksstark, wirkt aber nicht zu hart. Mein Tipp, um das Auge optisch anzuheben - ideal auch, wenn wir etwas älter sind: Oben ein dunkler Kajal und unten ein hellerer Kajal, beide soft ausgeblendet – das gibt mehr Tiefe.“ Rita Kress

„Eine grandiose Farbe im Herbst und Winter ist Rosewood. Sie passt für jeden Hautton und jedes Alter. Die matte Textur gibt ein schön samtiges Gefühl auf den Lippen. Das Matte setzt einen guten Gegenpol zu den schimmernden Akzenten.“ Mirjam Walter

Zurück zur Übersicht