Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: Juni 2014

Allgemeine Bedingungen der Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG für die Teilnahme am ALCINA Kosmetik Café:

1. Geltung:

Das ALCINA kosmetik café wird auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchgeführt. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen werden nur anerkannt, wenn sie von unserer Seite in schriftlicher Form bestätigt werden.

2. Allgemein:

Die Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG bietet die Teilnahme an einem ALCINA kosmetik café an. Inhalte der Veranstaltung finden Sie in Ihrer ALCINA Eintrittskarte (Bestätigung).

3. Anmeldung:

Die Teilnahme am ALCINA kosmetik café ist nur nach vorheriger bestätigter Anmeldung möglich. Diese kann per Brief (Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG, -ALCINA Events-, Johanneswerkstr. 34-36, 33611 Bielefeld), Fax (0521/8808489) oder per E-Mail (kosmetik.cafe@alcina.de) erfolgen. Die Anmeldung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Vertrags dar. Ein Vertrag kommt erst durch die Übersendung der Eintrittskarte (Bestätigung) zustande. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie – wenn eine Anmeldung möglich ist – bei einer Gruppenbuchung umgehend und bei Einzelbuchung nach Anmeldeende eine ALCINA Eintrittskarte, in der Ihnen Ihr gewähltes ALCINA kosmetik café und Ihre kompletten Veranstaltungsdaten bestätigt werden. Des Weiteren erhalten Sie eine Wegbeschreibung zu unserem Veranstaltungsort. Mit Ihrer Anmeldung haben Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert. Bei Annahme kommt ein entsprechender Vertrag zwischen Ihnen und der Dr. Kurt Wolff GmbH. & Co. KG zustande.

4. Zahlung:

Das Teilnahmeentgelt des ALCINA kosmetik café ist direkt am Veranstaltungstag bar oder per ec-cash im Dr. Wolff Institut zu zahlen.

5. Überbuchung bei Einzelbuchungen oder kleinen Gruppenbuchungen:

Ist das gewählte ALCINA kosmetik café bei Eingang Ihrer Anmeldung bereits ausgebucht, wird das Dr. Kurt Wolff ALCINA Event-Team Sie rechtzeitig informieren und Ihnen einen neuen Termin anbieten.

6. Absage, Stornierung, Erstattung:

Sie können jederzeit Ihr gebuchtes ALCINA kosmetik café schriftlich absagen. Bei schriftlichen Absagen bis 4 Wochen vor dem bestätigten Veranstaltungstermin Ihres gewählten ALCINA kosmetik café ist Ihre Stornierung kostenfrei. Danach bis 2 Wochen vor dem bestätigten Veranstaltungstermin stellen wir Ihnen 50% Ihres ALCINA kosmetik café in Rechnung. Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung oder Absage von weniger als 2 Wochen vor dem bestätigten Veranstaltungstermin Ihres gewählten ALCINA kosmetik café, stellen wir Ihnen 100% Ihrer gebuchten Veranstaltung in Rechnung.

Es besteht allgemein die Möglichkeit, Ihre Anmeldung auf eine andere Person (Personen) zu übertragen.

Die Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, im Falle höherer Gewalt, unvorhergesehener betrieblicher Gründe oder aus Sicherheitsgründen ein ALCINA kosmetik café unverzüglich abzusagen und einen Ersatztermin anzubieten. Gleiches gilt bei Absagen wegen zu geringer Teilnehmerzahl. Das Dr. Kurt Wolff ALCINA Event-Team wird Sie umgehend informieren und sich mit Ihnen auf einen Ersatztermin verständigen.

Im Falle höherer Gewalt, unvorhergesehener betrieblicher Verhinderungsgründe, sowie Absage wegen zu geringer Teilnehmerzahl besteht weder Anspruch auf die Durchführung Ihres ALCINA kosmetik café noch auf Schadenersatz, insbesondere nicht auf Ersatz der Reisekosten und Kosten des Arbeitsausfalls.

7. Datenschutz:

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen der Anmeldung angegeben haben, werden unter Wahrung der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich.

8. Haftung:

Die Teilnahme an dem ALCINA kosmetik café erfolgt auf eigene Gefahr.

9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand:

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht. Gerichtsstand ist Bielefeld.

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Download der AGB

Hier finden Sie die » AGB als PDF-Dokument zum Download.