FAQ Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen rund um unsere ALCINA Produkte? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir haben die häufigsten Fragen hier für Sie zusammengestellt.

Allgemeines

Sie können gerne mit der Personalabteilung von Dr. Kurt Wolff direkt Kontakt aufnehmen sowie Ihre Bewerbung online oder auf dem Postweg an uns senden. Kontaktinformationen und Tipps zur Bewerbung finden Sie auf unserer Homepage:https://www.drwolffgroup.com/arbeiten-bei-dr-wolff/.

Beratung und Bezugsquellen

Alcina Produkte führen unsere Beautypartner, das heißt Friseursalons und Kosmetikerinnen. Wir stellen Ihnen gerne eine Liste der Salons in ihrer Umgebung zur Verfügung. Des Weiteren können Sie die Produkte auch jederzeit über unseren Online-Shop bestellen (alcina.com).

Unseren Kundenservice erreichen Sie Mo. bis Do. von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr, sowie Fr. von 08:00 bis 15:00 Uhr unter folgender Telefonnummer: +49 (0) 521 8808-482. Hier können Sie Ihr gewünschtes Produkt auch direkt bestellen. Die Produktreihen Hyaluron 2.0 und Skin Manager können Sie darüber hinaus bei Rossmann, dm, Budnikowski und Müller erwerben.

Sie können vor Ort einen Termin mit einem unserer Beautypartner vereinbaren oder uns direkt kontaktieren. Unsere Kontaktdetails finden Sie unter Frage hier. Gerne können Sie Ihre Frage auch per Email an uns richten und dazu das Kontaktformular auf der Homepage nutzen (Verbraucheranfrage). Auf der Homepage finden Sie auch unseren Hautpflege-Berater und Haarpflege-Berater, die Ihnen abgestimmt auf Ihren Haut- bzw. Haartyp, Pflegeprodukte aus unserem Sortiment empfehlen. 

Abonnieren Sie doch unseren Newsletter. So erfahren Sie als Erste/r alles zu exklusiven Aktionen, Neuheiten, Trends und wertvollen Tipps. Sie können sich auf der Startseite der Homepage alcina.com mit Ihrer Email-Adresse eintragen. Direkt auf unserer Homepage finden Sie alles zur Welt von Alcina. Dort veröffentlichen wir regemäßig neue Artikel rund um Haar, Haut und Make-up Trends.

Haarfärbemittel können bei unsachgemäßer Anwendung schwere chemische Reaktionen hervorrufen. Aus Gründen der Verbrauchersicherheit sind unsere Haarfarben daher den Experten aus den Friseursalons vorbehalten.

Bei unseren Kabinettwaren handelt es sich um friseurexklusive Großabfüllungen, die nicht im Handel erhältlich sind. 

Produkte

Wir können nachvollziehen, dass Sie ein Produkt vor dem Kauf gerne einmal ausprobieren möchten. Allerdings verzichten wir zunehmend auf die Herstellung von Produktproben. Diese Einsparung von Verpackungsmaterial halten wir für eine richtige Entscheidung, weil sie einen Beitrag zur Ressourcenschonung leistet. Einige unserer Produkte gibt es als kleinere Reisegrößen, so dass Sie die Möglichkeit haben diese zu testen.

Auf dieser Skala werden die Produkte nach Reichhaltigkeit (Fettgehalt, Haptik und subjektives Hautgefühl) eingeordnet. So finden Sie die perfekte Pflege für Ihre Haut – ganz gleich welche Bedürfnisse Ihre Haut hat. Braucht Ihre Haut zum Beispiel nachts oder im Winter mehr Pflege, entscheiden Sie sich für eine Creme mit einer höheren Reichhaltigkeitsstufe. Braucht Ihre Haut im Sommer eine leichtere Pflege, nehmen Sie eine Creme mit niedrigerer Stufe. Falls Sie sich nicht sicher sind, welches Produkt für Sie am besten geeignet ist, dann hilft Ihnen unser Hautpflege-Berater weiter.

Auf dieser Skala wird der Feuchtigkeits- und Pflegegehalt der Produkte dargestellt. So finden Sie die perfekte Pflege für Ihr Haar – ganz gleich welche Bedürfnisse Ihr Haar hat. Ein hoher Feuchtigkeits-Wert steht für ein stark feuchtigkeitsspendendes Produkt: z.B. das Feuchtigkeits-Spray zur Vitalisierung trockener, müder Haare mit dem Wert 9.  Der Pflegefaktor ist hier geringer, da nicht jedes Haar Pflege und Feuchtigkeit gleichermaßen benötigt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Produkt das passende ist, hilft Ihnen unser Haarpflege-Berater weiter .

Mit den Faktoren Flex und Hold finden Sie das passende Produkt für Ihre Frisur, um sie einfach und typgerecht stylen zu können. Ein Flex-Faktor kleiner als 5 bedeutet, dass das Haar nach dem Verteilen des Produktes eine hohe Festigung hat. Ein Flex-Faktor größer als 5 lässt auch nach der Anwendung des Produktes eine Veränderung des Stylings problemlos zu. Ein Hold-Faktor kleiner als 5 bedeutet eine geringere Festigung und damit eine höhere Flexibilität des Stylings. Ein Hold-Faktor größer als 5 bedeutet eine stärkere Festigung und eine geringere Flexibilität der Frisur.

Unsere Kosmetikprodukte sind bei bestimmungsgemäßem und vorauszusehendem Gebrauch sicher für den Anwender. Daher können Sie die Produkte während der Schwangerschaft und Stillzeit verwenden. Grundsätzlich empfehlen wir Rücksprache mit Ihrem Gynäkologen zu halten. Nur dieser kann Ihren ganz persönlichen Gesundheitszustand beurteilen und entsprechende Empfehlungen aussprechen. Nicht ausschließen lassen sich lokale Hautunverträglichkeiten, die individuell und unabhängig von einer Schwangerschaft in seltenen Fällen bei jedem Verbraucher auftreten können. 

Unsere Artikel wurden noch nie und werden auch heute nicht an Tieren getestet. Tierversuche sind nach europäischer Gesetzgebung (Verordnung Nr. 1223/2009) für Kosmetika und kosmetische Rohstoffe verboten.

In unserer Produktwelt führen wir sowohl vegane als auch nicht vegane Produkte, weshalb sich diese Frage nicht pauschal beantworten lässt. Nennen Sie uns bitte das Produkt, für das Sie sich interessieren. Wir geben Ihnen dann gerne die Rückmeldung, ob es Bestandteile tierischen Ursprungs enthält.

Um dem Verbraucher den Gebrauch von Kosmetika zu erleichtern, wird auf fast allen Kosmetikprodukten eine Frist angegeben, wie lange das Produkt nach dem Öffnen bei sachgemäßem Gebrauch haltbar ist. Der Zeitraum wird mit einem Symbol (geöffneter Tiegel) gekennzeichnet. Das Symbol ist in Kombination mit der Zeitangabe in Monaten (z.B. „6 M“) auf den Packungen angegeben. Kosmetik Produkte haben keinen fixen Verfall, anders als medizinische Produkte. So bietet die Haltbarkeit nach Öffnung lediglich einen Richtwert für Sie. Zeigen Kosmetika, die länger als angegeben verwendet wurden, wahrnehmbare Veränderungen in Aussehen und Geruch, deutet das auf alterungsbedingte Qualitätsmängel hin. In diesem Fall sollten Sie das Produkt nicht mehr verwenden. Die meisten Produkte sind aber länger als der angegebene Zeitraum haltbar. Einige Produkte enthalten das Symbol nicht, z. B. solche, die zur Einmalanwendung vorgesehen sind, oder Aerosole. Bei unkonservierten Artikeln muss auf der Verpackung ein Mindesthaltbarkeitsdatum genannt werden.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe sind auf der Verpackung all unserer Artikel aufgelistet. Ebenso finden Sie die Inhaltsstoffe im Dr. Wolff Online-Shop. Bitte kontaktieren Sie bei Fragen unseren Kundenservice. Unsere Kontaktdetails finden Sie hier.

Parabene sind eine Gruppe von Konservierungsmitteln. Sie werden für das jeweilige Produkt optimal dosiert eingesetzt, haben gute konservierende Eigenschaften und schützen vor mikrobiellem Verderb, das heißt, sie hemmen das Wachstum von Bakterien und Pilzen. Damit gewährleisten sie einen sicheren Gebrauch des Produktes während des gesamten Verwendungszeitraums. Parabene sind weitverbreitete und häufig verwendete Substanzen, die wegen ihrer guten Verträglichkeit in Lebensmitteln, Medikamenten und Kosmetika bereits seit vielen Jahrzehnten sicher eingesetzt werden. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) nennt Parabene nur sehr selten als Verursacher von Allergien. Oftmals stehen die Konservierungsmittel der Gruppe der Parabene in der Kritik, da ihnen eine hormonelle Wirkung zugeschrieben wird. Es wurde jedoch noch in keinem Fall eine tatsächliche Schädigung der menschlichen Gesundheit nachgewiesen oder wissenschaftlich belegt; es wurden lediglich anhand vorläufiger Tests Vermutungen und Verdächtigungen geäußert.

Je nach Verbindung haben Silikone in verschiedenen Produkten unterschiedliche Aufgaben. Silikonhaltige Haarpflegeprodukte zeichnen sich durch eine individuelle Pflegeleistung aus: Sie machen das Haar glänzend, geschmeidig, glatt und gut kämmbar, ohne das Haar zu beschweren. Dr. Kurt Wolff wählt gezielt passende Silikonverbindungen, so dass die Produktleistung optimal ist. Silikone zählen zu den besonders verträglichen Inhaltsstoffen. Allergien gegen Silikone sind unbekannt. Die von uns entwickelten silikonhaltigen Produkte haben keinen negativen Einfluss auf anschließende Haarbehandlungen (Coloration, Umformung, Blondierung etc.). Umfangreiche interne Tests belegen dies. Wir setzen Silikone nur dort ein, wo sie sinnvoll sind. Da wir wissen, dass unsere Kundinnen und Kunden gerne die Wahl haben, gibt es auch eine Reihe von Produkten ohne Silikone.

Als Mikroplastik (engl. „microbeads“) werden, gemäß internationaler Definition des Umweltprogramms der Vereinten Nationen, wasserunlösliche nicht abbaubare Kunststoffteilchen, die kleiner als 5 Millimeter sind, bezeichnet. Reinigungs- oder Peelingprodukte mit solchen Partikel führen wir nicht in unserem Sortiment, siehe auch https://www.ikw.org/schoenheitspflege/themen/detail/mikroplastik-in-kosmetik-152/.

Da es zu dem Begriff „Mikroplastik“ oder „Mikroplastik-Partikel“ keine verbindliche Definition gibt, weitet sich die Diskussion auch auf weitere Stoffe aus, die zur Gruppe der Polymere gehören. 

Feste Kunststoffpartikel unterscheiden sich von flüssigen Polymeren durch Größe und Form sowie durch ihre physikalisch-chemischen Eigenschaften. Flüssige Polymere übernehmen beispielsweise in Haarstyling-Produkten wichtige Funktionen. So wäre ein effektiver Hitzeschutz beim Haarstyling ohne diese Polymerverbindungen nicht möglich. Diese Stoffe haben mit Kunststoffpartikeln nichts zu tun und liegen beim Auswaschen wieder gelöst vor und werden entfernt. Mikrokunststoffpartikel aus kosmetischen Mitteln, die ins Abwasser gelangen, werden in Kläranlagen überwiegend ausgefiltert.

Weitere Informationen bieten auch die Links http://www.bfr.bund.de/de/fragen_und_antworten_zu_mikroplastik-192185.html sowie http://www.umweltbundesamt.de/themen/mikroplastik-in-kosmetika-was-ist-das.

Sowie https://www.umweltbundesamt.de/presse/presseinformationen/mikroplastik-im-meer-wie-viel-woher.

In Produkten der Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG finden sich je nach Definition von Mikroplastik eine geringe Konzentration an Inhaltsstoffen in Produkten der dekorativen Kosmetik. Bezogen auf die enthaltene sehr geringe Menge ist der Eintrag in das Abwasser als sehr niedrig anzusehen. Dennoch ist die Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG aber bestrebt, den Anteil dieser Inhaltsstoffe zu reduzieren bzw. vollständig darauf zu verzichten. Bei der Auswahl unserer Rohstoffe legen wir größten Wert auf die gute Verträglichkeit für den Verbraucher und die Umwelt.

 

Einige unserer Produkte enthalten Aluminiumverbindungen. Jedes unserer Produkte sowie alle Inhaltsstoffe in unseren Produkten werden in Bezug auf die Sicherheit vielfach und umfangreich geprüft. Die Annahme, dass Aluminium in kosmetischen Mitteln (z.B. Antiperspirantien) Krankheiten wie Brustkrebs und Alzheimer fördert, ist nicht wissenschaftlich belegt und daher nicht gerechtfertigt. Aluminium kommt als natürliches Element auch in unseren Lebensmitteln und Wasser vor. Daher sind Kosmetika, die Aluminiumverbindungen enthalten, nach aktuellem Stand sicher in der Anwendung.

Zum Seitenanfang