Sensible Kopfhaut

Abhilfe durch hautberuhigende Produkte

Durch erblich bedingte Ursachen oder auch einfach durch einen empfindlichen Hauttypen sowie äußere Umwelteinflüsse (trockenes Klima, Temperaturschwankungen etc.) kann es zu juckender, gereizter oder schuppiger Kopfhaut kommen. Die geschwächte Hautbarriere verursacht Kopfhautreizungen durch einen erhöhten Feuchtigkeitsverlust. Abhilfe schaffen Produkte mit viel Feuchtigkeit und hautberuhigenden Inhaltsstoffen.