HAUT­­bEDÜRFNIS Die richtige Pflege für jedes Bedürfnis

Entscheidend für ein erfolgreiches Pflegeerlebnis ist das Hautbedürfnis. Dieses kann auch mal wechseln. Wichtig ist, dass die Pflege passend ausgewählt wird - denn es gibt nicht das eine Produkt, das alles kann.

TROCKENHEIT

Die Fett- und Feuchtigkeitsdefizite der Haut ausgleichen

Die Haut trocknet aus, wenn sie Feuchtigkeit und/oder Fette (Lipide) verliert und diesen Verlust nicht mehr ausgleichen kann. Eine feuchtigkeitsspendende Pflege, die das Wasser in der Haut hält, und/oder reichhaltige Cremes, die eine Verdunstung des Wassers verhindern und die Hornschicht schützen, unterbinden ein Austrocken und sorgen nachhaltig für eine geschmeidige Haut.

Anti-Aging

Das jugendliche Aussehen bewahren und sichtbare Hautalterungszeichen reduzieren

Die ersten Anzeichen von Hautalterung treten ab Ende 20 auf. Die Zellaktivität nimmt ab und der Körper produziert immer weniger Collagen: die Haut verliert an Spannkraft und erste Falten werden sichtbar. Dieser Prozess lässt sich nicht aufhalten, aber mit der richtigen Pflege kann man dem entgegenwirken.

ANTI-MÜDIGKEIT

Energie für die Haut

Schlafmangel, Stress und ein ungesunder Lebensstil führen häufig zu müder, fahler Haut. Eine belebende und vitalisierende Gesichtspflege mit Peelings, Maske und feuchtigkeitsspendenden Cremes verbessern die Energieversorgung der Haut, stärken sie und schenken ein frisches, vitales Aussehen.

FEUCHTIGKEIT

Die Wasserspeicher der Haut auffüllen

Feuchtigkeitsarme oder dehydrierte Haut produziert ausreichend Lipide weist aber einen Wassermangel auf. Sie spannt an, wirkt schlaff und bildet früh Fältchen. Mit der richtigen Pflege werden die Feuchtigkeitsdepots der Haut aufgefüllt und vor dem Austrocknen geschützt. Die Haut erscheint wieder glatt und geschmeidig.

BERUHIGUNG

Milde Reinigung und viel Feuchtigkeit

Gestresste und irritierte Haut kommt alleine nicht mehr ins Gleichgewicht. Auch wird die Haut mit zunehmenden Alter empfindlicher. Die Hautbarriere, die vor Reizungen und Umwelteinflüssen schützt, wird schwächer und Feuchtigkeit geht schneller verloren. Eine milde und feuchtigkeitsspendende Pflege beruhigt gereizte Haut und schenkt ein ausgeglichenes Aussehen.

COUPEROSE

Blutgefäße stärken und Hautrötungen verringern

Bei einer Couperose handelt es sich um eine Gefäßerweiterung, wobei viele kleine rote Äderchen und Hautrötungen auf den Wangen und der Nase sichtbar werden. Hauptursache hierfür scheint eine genetische Veranlagung zu sein, jedoch können verschiedene andere Faktoren wie UV-Strahlung, starke Temperaturschwankungen, Nikotin, Alkohol oder scharfe Speisen die Ausprägung einer Couperose begünstigen. Mit der passenden Pflege können die Hautrötungen nachweislich verringert und durch spezielle Farbpigmente sofort optisch gemildert werden.

UV-SCHUTZ

Das ganze Jahr gut geschützt

UV-Strahlen wirken direkt auf unsere Hautzellen und schädigen diese. Es bilden sich freie Radikale, die wichtige Bausteine einer gesunden Haut zerstören. Die Haut altert schneller, Falten und Pigmentflecken entstehen. Eine Pflege mit LSF schützt die Haut vor UV-A und UV-B Strahlen und ist das ganze Jahr wichtig, denn UV-Strahlen dringen selbst durch eine geschlossene Wolkendecke.

UNREINHEITEN

Auch die falsche Pflege kann Pickel verursachen

Unreinheiten wie Mitesser, Pickel oder Akne können in jedem Alter auftreten. Hormonschwankungen, Stress und eine ungesunde Ernährung sind die häufigsten Ursachen. Auch die falsche Pflege in Form von Produkten, aber auch von Überpflege kann zur Verschlechterung des Hautbildes führen. Mehr ist nicht immer besser. Anstatt reichhaltiger Cremes sollte die Haut mit einer leichten Feuchtigkeitspflege eingecremt werden - nach einer gründlichen Gesichtsreinigung.

BRÄUNUNG

Natürliche Bräune ohne UV-Strahlung

Gebräunte Haut gilt immer noch als Schönheitsideal, dabei kann das Sonnenbaden wegen des UV-Lichts sehr schädlich für die Haut sein. Selbstbräuner sind hier eine gute Alternative. Sie verleihen selbst heller Haut einen sommerlichen Teint, sind jederzeit verfügbar und pflegen die Haut noch zusätzlich intensiv mit Feuchtigkeit.

Zum Seitenanfang