Beauty Moments

ALCINABeauty Moments

Haarpflege-Ritual

Blond is beautiful

Nur wenige Frauen sind natürlich blond. Alle anderen Blondinen müssen regelmäßig zum Farbtiegel greifen, um ihr Haar seidig blond erstrahlen zu lassen. Doch Blondieren und Hellerfärben kann die Struktur und die Oberfläche des Haares angreifen. Mit den richtigen Pflegeprodukten für koloriertes und blondiertes Haar kann angegriffenes Haar jedoch gezielt gepflegt werden. Die Aufbauserie von ALCINA ist auf die Bedürfnisse beanspruchter Haare abgestimmt und kann so Schäden reparieren und dem Haar seine natürliche Balance zurückgeben.

Nur wenige Frauen sind natürlich blond. Alle anderen Blondinen müssen regelmäßig zum Farbtiegel greifen, um ihr Haar seidig blond erstrahlen zu lassen. Doch Blondieren und Hellerfärben kann die Struktur und die Oberfläche des Haares angreifen. Mit den richtigen Pflegeprodukten für koloriertes und blondiertes Haar kann angegriffenes Haar jedoch gezielt gepflegt werden. Die Aufbauserie von ALCINA ist auf die Bedürfnisse beanspruchter Haare abgestimmt und kann so Schäden reparieren und dem Haar seine natürliche Balance zurückgeben.

Was macht eine Blondierung mit Ihrem Haar?

Beim Aufhellen der Haare wird die schützende Schuppenschicht chemisch geöffnet, um dem
Haar seine natürlichen Farbpigmente zu entziehen. Dadurch werden die Haare trockener und
spröder. Zum Waschen und Pflegen sind daher speziell entwickelte Blond-Produkte sinnvoll,
die das Haar mit einer Extraportion Pflegestoffe und Feuchtigkeit versorgen. Gleichzeitig erhalten sie die Brillanz und stellen sicher, dass die Farbe nicht so schnell wieder verblasst.

Wussten Sie?

  • ... dass nur 2 Prozent der Weltbevölkerung natürlich blond ist? Noch seltener sind rote Haare – sie machen höchstens 1 Prozent der Weltbevölkerung aus. Die häufigste Haarfarbe weltweit ist Schwarz.
  • ... dass sich die antiken Römer ihr Haar mit Taubenkot blond färbten?
  • ... dass Blond die am häufigsten besungene Haarfarbe ist? Braunes Haar wird im allgemeinen Liedgut übrigens am seltensten erwähnt.
  • ... dass die Haarfarbe über die Anzahl an Haaren entscheidet? Natürlich blonde Menschen haben circa 146.000 Haare, Rothaarige „nur“ 86.000. Dunkelhaarige Menschen liegen mit etwa 105.000 Haaren dazwischen.
  • ... dass der seltenste natürliche Blondton „Erdbeerblond“, also die Mischung zwischen Rot und Blond, ist?

Zurück zur Übersicht